logotype

Treckerfreunde werfen Schlepper wieder an

Norddinker – Die Treckerfreunde Norddinker hatten nach den Pandemiejahren einiges bei ihrer Jahreshauptversammlung nachzuholen. Das heißt aber nicht unbedingt, dass sie dafür viel Zeit benötigten. Die Vorstandswahlen waren schnell erledigt. Heinrich Elbers bleibt wie angekündigt für die kommenden zwei Jahre 1. Vorsitzender. Sein Stellvertreter Christian Ziegert macht für drei Jahre weiter, wie auch 1. Kassierer Willi Nasse. Für seine bisherige Stellvertreterin Theresa Abel wählten die Mitglieder Jan Pöpsel neu in das Amt des 2. Kassierers. Bestätigt wurden die Beisitzer Dieter Gerwin und Sascha Gerwin. Die Wahlen erfolgten einstimmig. Die Posten von Schriftführer Udo Vedder und Gerätewart Sascha Abel standen diesmal nicht zur Wahl.
Mit 35 Teilnehmern war die Jahreshauptversammlung im Haus Richter einmal mehr sehr gut besucht. Das ist von der Kopfzahl her fast die Hälfte des Vereins. Zur Einstimmung auf die Tagesordnung gab es das traditionelle Pfefferpotthast-Essen. Ob deshalb die meisten Regularien so schnell abgearbeitet waren? Von der Mitgliederstärke her knüpfen die Treckerfreunde trotz, wenn auch wenigen Ab- und Zugängen da an, wo sie bei ihrer letzten Versammlung vor der Pandemie im Jahr 2020 aufgehört haben. Es bleibt bei 74 Freunde der Trecker- und Schlepper-Kultur.
Die ersten Termine für die Vereinsmitglieder stehen fest: Die Treckerfreunde nehmen am 1. Mai an einem „kleinen Treffen“ bei Heino Schulze Vögeling in Drensteinfurt teil. Ein Gottesdienst mit Treckersegnung ist am Sonntag, 22. Mai, 10 Uhr, bei Hans Wilms in Berksen geplant. Die Mitglieder bringen am 26. Mai die seinerzeit gesammelte Spende von 1000 Euro für die Flutopfer nach Schuld an der Ahr. Außerdem steht das Oldtimertreffen am 3. und 4. September in Altengeseke auf dem Programm.  ha


Quellenangabe: Westfälischer Anzeiger Hamm vom 16.04.2022, Seite 21

Absage unseres Festes!!!

Hallo liebe Treckfreunde,

leider müssen auch wir auf Grund der Pandemie unser beliebtes Fest der Ackergiganten2021 absagen.

Die Delter-Version des Corona Virus dringt immer mehr auch nach Deutschland und da die Auflagen für

Großveranstaltung und die damit Verbundenen Hygienevorschriften sind einfach nicht zu stemmen.

 

Wir hoffen aber das wir unser Fest der Ackergiganten aber in naher Zukunft wieder mit euch feiern können.

 

Bleibt alle Gesund und haltet eure Fahrzeuge in schuss. Es geht bestimmt bald weiter.

 

Euer Vorstand der Treckerfreunde Norddinker.

Corona

Hallo liebe Treckerfreunde,

was ein Jahr. Geprägt von Verboten, Einschränkungen und Ausfällen von Großveranstaltungen.

Wir sind traurtig darüber, dass wir dieses Jahr keine der befreundeten Clubs besuchen können und dürfen. Doch hat das ganze auch etwas gutes.

Es verschaft einen haufen Zeit angefange Projekte fertig zu stellen und diese dann in der kommenden Saison auf diversen Veranstaltungen zu zeigen.

Nutz die Zeit und Pflegt eure Maschinen und Geräte, so dass die Saison 2021 dann direkt starten kann.

Wir freune uns schon auf ein tolles Jahr 2021 natür auch mit unserem eigen Fest der Ackergiganten am letzten Augustwochenende. Es wird wieder einiges zu sehen geben.

Bis dahin bleibt alle gesund und haltet eure Maschinen Fit. Wir freuen uns auf euch.

 

Die Treckerfreunde Norddinker.

Strohpressen & Stoppelbarbeitung

Was ein schöner Tag, die Sonne schien, es war herlich warm und unsere Mitglieder hatten sichtlich spaß endlich mal wieder mit den alten Traktoren los zu dürfen.

Gut 35 Vereinsmitglieder haben sich in Flerke auf einem Acker vor dem Hof Gerwin getroffen um einmal mit alten und neuen Maschinen Stroh zu bergen und im Nachgang die Stoppelbarbeitung durch zu führen.

Eine Bunde vielzahl an Traktoren waren im Einsatz. Von einem Lanz aus den 40 er Jahren über David Brown Traktoren bis hin zu modernen Schleppern wie die fendt Varios mit Hochleistungspressen wie Sie heute im Einsatz sind.

Beim Pressen wurde eine alte CLAAS LD 80 von einem Eicher gezogen und zeigte, was Sie noch zu leisten vermochte. Ein Etwas neueres Model war eine John Deere 338 Presse die natürlich auch von einem John Deere gezogen wurde.

Beim Ackern zeigte dann der Lanz von Dieter Gerwin was noch in Ihm steckte. Mit einer Scheibenegge ging es den Stoppeln an den Kragen. Aber auch ein Schlüter mit Schälpflug zeige wie viel Kraft die alten Maschinen noch in sich haben. Sascha Abel hatte seinen Lanz 1616 mitgebracht um diesen auch einmal Artgerecht einsetzten zu können. Dieser hatte Jahre lang gestanden und brauchte einfach mal etwas Fläche um den Kolben mal wieder Frei zu bekommen. Heiner Elbers hatte gleich zwei Traktoren am Start. Seinen Johni 4020 der vor der Scheibenegge zeigen konnte das 100 PS richtig was schaffen können und seinen 11 er Deutz, den sein Sohn vor den Walzen die Sporen gegeben hatte.

Es war ein toller Tag der natürlich unter Einhaltung der CORONA bestimmungen einen tollen ausklang gefunden hat.

Generalversammlung 2020

Generalversammlung 2020

 

Am 10.01.2020 haben sich die Treckerfreunde Norddinker zur Generalversammlung im Hause Richter eingefunden. Der Vorstand konnte um 19:30, 45 Mitglieder begrüßen. Ein toller Start ins Jahr 2020.

Themen waren unter anderem:

 Totengedenken, Ein- und Austritte, Bericht der Herbstversammlung, Jahresrückblick 2019, Vorstandswahlen, 10. Fest der Ackergiganten 2021, Beiträge, Kassenbericht, Termine für 2020.

Bei den Vorstandswahlen wurde es ernst. Heiner Elbers hatte auf der Herbstversammlung mitgeteilt, dass er seinen Posten als 1. Vorsitzender der Treckerfreunde Norddinker nach 25 Jahren im Amt niederlegen möchte. Einige Treckerfreunde und auch der Vorstand hatten vor der Generalversammlung noch einmal mit Heiner gesprochen und Ihn gebeten seinen Posten doch weiter fort zu führen. Am Abend der Generalversammlung wurde Karl-Heinz Rüther (1. Vorsitzender der Bürgerinitiative Pro Norddinker-Geithe e.V.) als Wahlleiter beauftragt. Er erläuterte die Entscheidung von Heiner, nicht mehr als 1. Vorsitzender weiter machen zu wollen. Er stellte in Aussicht, dass Heiner weiter machen würde, wenn er in seiner Arbeit etwas entlastet und seine Amtszeit erst einmal auf 2 Jahre begrenzt werden würde.

Nach den Worten von Karl-Heinz, kamen aus der Menge einstimmig die Worte „Wiederwahl“, diese erfolgte einstimmig. Heiner zeigte sich gerührt und nahm die Wahl an.

Des Weiteren standen die beiden Schriftführer Udo Vedder und Sascha Abel zur Wahl. Auch hier wurde auf Wiederwahl plädiert. Udo und Sascha nahmen die Wahl an und bedanken sich bei den Vereinsmitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Nach den Wahlen setzt sich der Neue Vorstand wie folgt zusammen:

 

1 Vorsitzender: Heiner Elbers

2 Vorsitzender: Christian Ziegert

1 Beisitzer: Dieter Gerwin

2 Beisitzer / Jugendwart: Sascha Gerwin

1 Kassierer: Willi Nasse

2 Kassiererin: Theresa Abel

1 Schriftführer: Udo Vedder

2 Schriftführer / Internetbeauftragter: Sascha Abel

 

Ein weiteres Großes Thema war das 10. Fest der Ackergiganten.

Auch hier waren sich alle anwesenden Mitglieder einig und haben beschlossen, das im Jahr 2021 das 10. Fest der Ackergiganten stattfinden wird. Wie immer am letzten Augustwochenende auf dem Hof Elbers.

Die Planungen für das beliebte Fest im August können nun starten und darüber freuen wir uns sehr.

Ein kurzer Rückblick: Die Stadt Hamm möchte auf dem Festgelände ein Industriegebiet errichten. Trotz großer Proteste und Anteilnahme der Treckerfreunde Norddinker  und Anwohner an diversen Veranstaltungen, stand das ganze auf der Kippe. Doch dank ganz vieler engagierter Dorfbewohner und vielen vielen Unterschriften von Menschen die sich gegen die Ansiedlung eines Industriegebietes auf der „Grünen Wiese“ ausgesprochen haben, konnte ein Teilerfolg verzeichnet werden und das Thema ist vorläufig zurückgestellt worden.

 

Weitere Informationen zu dem Thema findet Ihr aber auch auf: www.keinindustriegebietgeithe.de

 

Jetzt freuen wir uns auf ein Aktionsreiches Jahr 2020 und das verspricht es auch zu werden.

Unter anderem stehen bis jetzt folgende Themen an:

 

Ausflug zum Haus Lohe

Strohbergung im Wandel der Zeit mit anschließender Stoppelbearbeitung

free joomla templatesjoomla template
2022  Treckerfreunde Norddinker